Freitag, 21. April 2023

Dorfarchiv Haaren

nach Haaren online

Haaren hat ein eigenes Dorfarchiv. Angestoßen durch ein Projekt der Dorfwerkstatt Haaren hat sich der Heimat und Verkehrsverein für das Dorfarchiv eingesetzt. Mit der Hilfe eines Sponsors wurde ein feuerfester Aktenschrank gekauft und in einem Bürogebäude aufgestellt.

Das Haarener Archiv ist kein öffentlich zugängiges Archiv nach dem deutschen Archivgesetz.

Es ist ein gesicherter Ablageplatz für wertvolle Dokumente über Haaren aus dem Eigentum von Privatpersonen und Vereinen als "Leihgabe"

Nur diese rechtmäßigen Eigentümer dürfen ihre Dokumente zwecks Weiterbearbeitung o.ä. dem Archiv wieder entnehmen, unter Anwesenheit des Archivverwalter.

Eigentümer des Archivschrankes ist der Heimat- und Verkehrsverein Haaren e.V., die Eigentümer der Exponate der jeweilige Einleger.

Es können Privatpersonen mit begründetem Interesse und wichtigen Exponaten, forschende Personen auf dem Gebiet Heimat, Kultur und Familien und Vereine mit deren berechtigtem Schriftführer und Vorsitzenden das Archiv als sicheren Ablageort (ohne Gewähr) verwenden.

Exponate können sein: Bücher, Hefte, Flyer zum Dorf, auch wenn sie aus einem anderen Stadtteil stammen; Fotos, in Ordnern und lose, hinter Glas; Negative, Dias, erstellte Dokumentationen; Plakate aus Haaren, Zeichnungen

Datenträger mit Video, Film und Musik; Vereinsprotokollbücher, Vereinschroniken; Erbnachlässe zB. Fotoalben, Wandbilder Verstorbener, Hochzeitsfotos usw

Weiteres wird über die Nutzungsordnung geregelt. Kontakt über haaren@online.ms


Gruppen:

Dorfarchiv Startseite

Artikel in Exponaten 

Fotos, Ansichten

Bücher

CD, DVD, Tonträger

Hefte, Flyer

Vereins-Leihgaben

 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bücherarchiv

 geändert 02.04.2024 Zum Eingang Dorf-Archiv Bücher B001       Chronik Original von Haaren, liegt bei Norbert Münster   B002 -429      C...